Frischkäse-Frosting

Ein Frosting ist das Topping eines Cupcakes. Ein Frosting ist nicht so schwer wie eine Buttercreme und schmeckt etwas frischer. Hats aber dennoch in sich. Ein typisches und einfaches Frosting zeige ich euch nun.

Rezept Frosting: 


– 250g Butter (zimmerwarm)
– 200g Puderzucker (gesiebt)
– 100g Frischkäse (Doppelrahmstufe)

Tipps vorab:
Nehmt euch Zeit dafür. Die perfekte Buttercreme bzw. Frosting wird lange gerührt. 
Nehmt die Butter schon einige Stunden vorher aus dem Kühlschrank. 
Siebt unbedingt den Puderzucker. Sonst habt ihr evtl. Klümpchen im Frosting.
Lasst auch den Frischkäse etwas auf Zimmertemparatur kommen. 
Zubereitung

– Die Butter schaumig schlagen. etwa 5-10 Minuten gut rühren.
– Dann den gesiebten Puderzucker dazugeben und wieder mindestens 5 Minuten rühren. Habt ihr eine Küchenmaschine, so kann die das übernehmen. Achtet aber darauf, dass die Küchenmaschine die ganze Butter schaumig gerührt hat.
– Nun den Frischkäse dazu geben und etwa 3-5 Minuten unterrühren.
Fertig!

Ihr könnt das Frosting nun noch kurz in den Kühlschrank geben, je nach Konsistenz.

Für die Silvester-Cupcakes habe ich die offene Sterntülle verwendet.

Dekoration Kleeblätter

Für die Kleeblätter habe ich grünen Fondant ca. 3mm dick ausgerollt und mit einem kleinen Herzausstecher 48 kleine Herzen ausgestochen. Für jeden Cupcake vier.
Nun kann man die Herzchen einfach aneinander legen oder ( wie ich es gemacht habe) sie an der Spitze etwas zusammen drücken und somit einen tollen Effekt erzielen. Die Kleeblätter mit etwas Wasser aneinander kleben oder ein kleines Blümchen ausstechen und darauf kleben, und trocknen lassen.

Dann einfach auf jeden Cupcake eines legen.
Fertig sind die Glückscupcakes fürs Neue Jahr 🙂